Uli Grötsch im Bundestag: Gegen Hasssprache und Hasskriminalität

Angriffe gegen mich und viele viele andere Menschen, fallen nicht vom Himmel. Morddrohungen, Hassreden und Hasskriminalität mehren sich, seit die AfD im Bundestag und in den Länderparlamenten ihr Gift versprüht. Seit Sie auf die politische Bühne gestiegen sind, ist auch die Hass-kriminalität in diesem Land kontinuierlich gestiegen: Von 2014 auf 2015 hat sich die politisch motivierte Kriminalität von rechts fast verdoppelt (5000 auf 9500). 2016 verzeichneten wir sogar 9700 politisch motivierte Straftaten von rechts. In meiner Rede appelliere ich an alle Zuhörer, dass wir nur gemeinsam dieses Klima des Hasses wieder ändern können.